Follow me:

So this is Christmas: 6 Geschenkideen für Minimalisten

Heiligabend ist gar nicht mehr so weit weg und spätestens jetzt stellt sich auch dem letzten Feiertagsmuffel die große Geschenke-Frage. Womit kann man denn noch eine Freude machen, wo doch eigentlich jeder schon alles hat? Die Antwort: Wir sollten Geschenke vielleicht neu definieren. Als kleine Aufmerksamkeiten und weniger als pompöse Monumente der eigenen Kaufkraft, mit denen wir uns versuchen, Jahr um Jahr zu übertrumpfen. Alles, was wir brauchen, ist weniger. Deshalb möchte ich euch heute ein paar kleine Geschenkideen für Minimalisten vorstellen – und für alle, die es werden wollen 😉

 

upwined-candles-duftkerzen-winter-night_1024x1024

1| Licht für dunkle Tage

Weihnachten ist eine tolle Zeit, um den anderen Kleinigkeiten zu schenken, die sie sich selbst normalerweise nicht gönnen würden. Das kann eine tolle handgemachte Tafel Schokolade sein – oder eben eine Duftkerze für gemütliche Abende in der dunklen Jahreszeit. Besonders schön finde ich die Kerzen von Upwined Candles, die es in vielen Duftrichtungen gibt und die allesamt aus Sojawachs bestehen, das in alte Weinflaschen gegossen wird.

Foto via: Upwined.com

 

nkuku-storage-boxes

2| Stylische Aufbewahrung

Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr: Verpackungsfrei(er) leben. Wer zukünftige Müllvermeider unterstützen will, kann das zum Beispiel mit ein paar schönen Vorratsdosen tun, die ohnehin besser aussehen als jede Verpackung aus dem Supermarkt. Die hübschen Dosen von Nkuku sind beispielsweise aus recyceltem Glas hergestellt und sehen nicht nur in der Küche gut aus…

Foto: Nkuku.com

 

bestickter beetle

3| Zero-Waste Einkaufshelfer

Günstig und schnell ist diese Geschenkidee für Zero-Waste-Enthusiasten: Selbstbestickte Einkaufsbeutel für Brot, Gemüse, Nudeln oder Reis. Die Biobaumwollbeutel gibt’s bereits für kleines Geld (zum Beispiel im Shop von Original Unverpackt), buntes Garn habt ihr sicher noch irgendwo rumliegen. Besticken lassen sich die Beutel von Hand, Fortgeschrittene probieren es mit der Nähmaschine.

 

wool-and-the-gang-knit-set

4| Neue Fähigkeiten

Wie ihr sicher wisst, habe ich mir dieses Jahr das Stricken selbst beigebracht. Meine eigene Kleidung herstellen zu können, ist eine Fertigkeit, die ich nicht mehr missen möchte – und deshalb auch ein unschlagbares Geschenk. Vielleicht kennt ihr jemanden, der sich auch im Selbstmachen probieren möchte, sich aber nicht so recht traut? Verschenkt doch zum Beispiel ein Strickset für Anfänger von Wool and the Gang mit Baumwollgarn, das aus Produktionsabfällen gefertigt wurde!

Foto via: Wool and the Gang

 

urbanjunglebloggers-urban-jungle-books-wohnen-in-gruen

5| Treue Pflanzenfreu(n)de

Gutes Raumklima, tolles Aussehen und unendliche Dekorationsmöglichkeiten: Pflanzen sind die besten Mitbewohner. Und genau deshalb sollten eure Liebsten auch ein paar haben. Die nötige Inspiration für alle, die gern einen grünen Daumen hätten, gibt’s im Buch „Wohnen in Grün“.

Foto: Urban Jungle Bloggers

 

vegan-energy-bites-dattel-cashew-1

6| Selbstgemachte Leckereien

Ja, ich habe sie wieder reingeschmuggelt: Meine weihnachtlichen Energy Bites aus dem letzten Post. Natürlich könnt ihr auch leckere Kekse backen und sie gemeinsam mit euren Liebsten unterm Baum genießen 😉

 

Noch mehr minimalistische Geschenkideen…

Da war noch nichts dabei? Kein Problem, vielleicht findet ihr in dieser Liste noch ein passendes Geschenk für eure liebsten Minimalisten:

  • Konzert- oder Kinokarten
  • eure Zeit und Hilfe
  • eine Einladung zum gemeinsamen Essen
  • Spenden im Namen des Beschenkten
  • nichts 🙂

 

Faires Weihnachtsshopping

Im Dezember gibt’s außerdem einige Möglichkeiten, faire Güter zu shoppen. Unter anderem hat der Pop-Up Store des Loveco gestern seine Türen geöffnet, bis zum 24.12. gibt’s auch bei Folkdays & Friends Geschenke zu shoppen. Hier findet ihr den digitalen Giftguide zur Veranstaltung mit Rabatten, die ihr auch online verwenden könnt.

 

Na dann: Viel Erfolg <3

Share
Previous Post Next Post

Nachschlag gefällig?

More in christmas, DIY, geschenke, gifts, selbstgemacht
DIY Bralette: Wie ich ein Bustier aus einer Sporthose genäht habe

Bereits seit einiger Zeit war ich auf der Suche nach einer (oder einem?) hübschen Bralette. Ihr wisst schon: so ein BH...

Close