Follow me:

My (fair) Fashion Week

INSPIRATION. Mein erstes Mal auf der Fashion Week letztes Jahr hatte etwas sehr Ernüchterndes. Das ganze Modegetümmel und ich wollten irgendwie nicht ganz warm miteinander werden und im berühmten “Zelt” fühlte ich mich so fehl am Platz, dass ich lieber in Jogginghose zu Hause blieb, statt am nächsten Tag nochmal hinzugehen.

Seitdem statte ich viel lieber den Messen einen Besuch ab, um faire Labels zu entdecken und mit den Leuten an den einzelnen Ständen ein bisschen über dies und das zu schwatzen. Meine Eindrücke vom Greenshowroom, der Ethical Fashion Show und der Premium könnt ihr im Video sehen. Besonders erfreut hat mich diese Saison übrigens mal wieder Lanius – unter der neuen Essentials-Linie werden dort demnächst zeitlose Basics angeboten. Man darf gespannt sein!

Am Ende meines Fashion-Week-Tages war ich noch beim Hauptstadt-Mädchen-Treffen im Buchholz Berlin. Es war wie immer toll, andere Bloggerinnen zu treffen und eine neue Location zu entdecken. Vielen Dank an Anne von Frisch Verliebt und Kea von Hello Mrs. Eve, die die Treffen jedes Mal mit viel Herzblut organisieren! 🙂

Previous Post Next Post

Nachschlag gefällig?

  • Mari

    Tolle Eindrücke 🙂

  • Bina Nöhr

    Find ich super, dass du von der Messe ein Video gemacht hast. So kriegt man einen noch viel besseren Eindruck. Die Messen fand ich auch super – und das Mittagessen mit dir natürlich sowieso! <3
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    • Lisa_atleast

      Da kann ich nur beipflichten 😉

  • Pingback: News: Fashion Week, neue Kollektionen & Beauty-Looks • Lovingfair()

Mehr in 2016, ethical fashion show, fair fashion, fashion week berlin, greenshowroom, jan 'n june
#146 // Wintereinbruch

OUTFIT. Dass es doch noch mal Winter wird, hatte ich eigentlich nicht so recht erwartet. Umso überraschter war ich, als...

Schließen