Follow me:
fair-labels-matt-and-nat-5

Fair labels: Matt & Nat

fair-labels-matt-and-nat-4

SHOPPING. Mein Versprechen, nur noch fair einzukaufen, hat mir zuerst ehrlicherweise ganz schön Angst gemacht. Würde ich denn überhaupt was finden? Oder dann doch nach zwei Monaten bei H&M kratzend an der Tür stehen? So viel Zeit ist bis jetzt natürlich nicht vergangen, aber immerhin zwei Wochen, in denen ich mich ausgiebig mit möglichen Shopping-Destinationen beschäftigt habe – falls dann doch mal was Neues her muss 😉

Das Ergebnis könnt ihr oben rechts in der Menü-Leiste sehen: Unter “fair fashion” gibt’s ab jetzt alle Shops zu finden, die schöne und nachhaltig produzierte Mode verkaufen. Eines der Labels, die mir auf meiner Suche am positivsten aufgefallen sind, ist wohl Matt & Nat. Die Taschenmarke aus dem kanadischen Montreal hat mein Herz einen klitzekleinen Hüpfer machen lassen. Denn die Designs sind genau das, was ich Tag für Tag an meiner Seite tragen möchte: Hochwertig, zeitlos und doch raffiniert.

Von Clutch, über Tote bis hin zum Rucksack gibt’s bei Matt & Nat eigentlich so ziemlich alles zu finden. Ganz vegan übrigens – das ist nicht nur tierfreundlich sondern auch wetterfest 😉 Gemacht sind die Taschen aus Polyurethan und Polyvinylchlorid (teilweise auch aus Kork, siehe unten), stehen der Echtleder-Konkurrenz aber wirklich in nichts nach. Das Futter ist aus komplett recycelten Plastikflaschen.

Vielleicht ahnt ihr es schon: Ich konnte nicht widerstehen. Das Modell Gil in der Farbe Dusk von Matt & Nat ist aktuell schon im Dauereinsatz bei mir, soll aber auch der einzige modische Einkauf dieses Monats bleiben 🙂

Mehr von Matt & Nat findet ihr auf der offiziellen Website – lest euch auf jeden Fall auch die Sparte “Sustainability” durch 😉

fair-labels-matt-and-nat-6 fair-labels-matt-and-nat-5fair-labels-matt-and-nat-2 fair-labels-matt-and-nat-3fair-labels-matt-and-nat-1

photos: Matt & Nat

 

///IN ENGLISH PLEASE!///

One of the labels I found remarkably cool during my fair fashion research is Matt & Nat. The Montreal based label is one of the best when it comes to vegan handbags, backpacks or iPad accessories. Everything is leather-free which is not only animal friendly but suitable for every weather 😉 The interior of Matt & Nat bags is made of recycled plastic bottles. You might have already guessed that I couldn’t resist but make one of these stylish and timeless bags my new companion: I opted for the Gil in dusk 🙂

Previous Post Next Post

Nachschlag gefällig?

Mehr in accessories, bags, fair fashion
fair-chic
Window shopping: Fair & chic? It’s possible!

SHOPPING. Faire Mode hat ja immer noch einen etwas angestaubten Ruf. Beim Gedanken daran machten Birkenstock-Sandalen (obwohl die ja mittlerweile nicht mehr so...

Schließen