Follow me:

Friday Five – mit Fashion Fika, Glowing, The Private Life of a Girl, Fashion me green & Nkuku

Ich hoffe, ihr seht mir die etwas contentlose letzte Woche nach, aber ein Spontanbesuch in London wirbelte alles durcheinander und war eine willkommene Ablenkung vom Alltagstrott. Ganz einreißen soll es hier natürlich nicht, deshalb scharren die neuesten Friday Five schon mit den Hufen und warten sehnlichst darauf, von euch entdeckt zu werden.

Auch Leonie von Glowing hat eine Metropole entdeckt und ein paar wunderschöne Bilder mit nach Hause gebracht. Im neuesten Post könnt ihr nicht nur ihren Fair-Fashion-Look bestaunen, sondern auch noch die atemberaubende Skyline von New York.

Kennt ihr eigentlich Nkuku? Das sympathische Label begeistert mit handgemachten Produkten rund um den Haushalt: Vom Abtropfgestell bis zum Schneidebrett ist alles dabei – und natürlich fair hergestellt. Ich bin ja schon großer Fan des tollen Geschirrs mit blauem Dessin

Anni von Fashion Fika stellt diese Woche ein Label auf ihrem Blog vor, das sich dem Cradle-to-Cradle-Prinzip verschieben hat. Was das genau ist erfahrt ihr im Interview mit Patric Scordialo von Avour.

Wollt ihr am Wochenende shoppen gehen? Schaut doch auch mal bei Second-Hand-Laden um die Ecke vorbei. Bloggerin Greta von Fashion Me Green verrät euch fünf Tipps, die euch beim Shoppen von gebrauchter Kleidung helfen.

Öko-Unterwäsche ist (leider) ein etwas leidiges Thema mit dem ich selbst noch nicht ganz zurecht komme. Sophie von The Private Life of a Girl liefert mit ihrem Underwear-Guide frische Inspiration und stellt einige neue Labels vor.

 

Habt ein schönes Wochenende <3

Share
Previous Post Next Post

Nachschlag gefällig?

More in fashion fika, fashion me green, friday five, glowing, nkuku
Friday Five – mit Subvoyage, Un-Fancy, Stryletz, Kunstkinder Mag & NotPerfectLinen

Wer hat noch nicht, wer will noch was? Die Freitagsinspiration steht in den Startlöchern und wartet darauf, von euch begutachtet...

Close