Follow me:

#141 // Loveco Part 1

loveco-studio-jux-matt-nat-4

OUTFIT. Da es langsam aber sicher kälter wird, fand ich, dass es an der Zeit wäre, mal ein bisschen über Herbstmode zu plaudern. Zu diesem Anlass habe ich mich mit meinem Berliner Lieblingsladen Loveco zusammengetan und geschaut, was die faire Modewelt für diese Saison in petto hat. Die Antwort auf die Frage aller Fragen: So einiges!

Beim Stöbern im Loveco fiel mir direkt der schöne Midirock von Studio Jux ins Auge. Ich habe ein gewisses Faible für die Überknielänge, weil man darin irgendwie so damenhaft wirkt – und das meine ich im positivsten Sinne! Um das Ganze aufzulockern, habe ich zu etwas Altbewährtem gegriffen; wer mich kennt (oder eben meinen Blog liest), weiß ja um meine innige Liebe zu Streifen. Genau deshalb konnte ich auch nicht den Laden ohne das Ringelshirt aus der Männerabteilung (von KnowledgeCotton Apparel) verlassen. Auch etwas Kork hat sich mal wieder ins Outfit geschlichen, als Lederersatz wird mir das Naturprodukt irgendwie immer sympathischer. Nach einer ausgiebigen Testphase mit Sommersandalen kam diesmal das Ausgehtäschchen von Matt&Nat mit.

Zwar habe ich nach dem Shooting alle Sachen wieder artig zurückgebracht, an den Rock (ach was: irgendwie auch an alles andere) habe ich trotzdem ein bisschen mein Herz verloren. Das gibt Liebeskummer in den nächsten Tagen 🙁 Was gefällt euch am besten?

Ein weiteres Outfit folgt übrigens in den nächsten Tagen 😉

loveco-studio-jux-matt-nat-6loveco-studio-jux-matt-nat-1loveco-studio-jux-matt-nat-3 loveco-studio-jux-matt-nat-2

Shirt: KnowledgeCotton Apparel / Rock: Studio Jux / Tasche: Matt&Nat / Kette: Fremdformat (alles erhältlich im Loveco!)

Share
Previous Post Next Post

Nachschlag gefällig?

More in fair fashion, fremdformat, knowledge cotton, love, matt&nat, outfit
#140 // On a Sunday

OUTFIT. Nachdem wir den Beginn der Woche im wunderschönen Barcelona verbracht hatten, war mir letzten Sonntag eher danach mich mit Urlaubs-Heimweh...

Close